HERZLICH WILLKOMMEN UND GRÜSS GOTT Der Bezirk Eferding hat eine Fläche von 260 km2 und ca. 31.000 Einwohner. Das fruchtbare Eferdinger Becken, das sich zwischen Aschach und Wilhering erstreckt wird im Norden von der Donau und vom Böhmischen Massiv begrenzt. Im Nordwesten sind es die Höhenzüge der Hartkirchner Berge, der "Steinwänd" und der Schaunbergleiten, sowie in weiterer Folge die Höhen von Seebach und Hinzenbach, die das Eferdinger Becken gegen die "Wetterseite" abschirmen. Mit der nach Süden vorgeschobenen Granitklippe des Kirnberges erreicht die Urgebirgsscholle ihre letzte markanteste Erhöhung im Süden. Das Becken findet seinen Abschluss mit den Anhöhen von Scharten und dem Aich- und Annaberg, sowie ostwärts mit den Berghängen von Straßham. Höchste Erhebung ist der Mayrhoferberg mit 645 m. Land-und Forstwirtschaft und besonders der Gemüseanbau sind im Bezirk Eferding vorherrschend. Der Bezirk beherbergt aber auch große Industriebetriebe, Klein-und Mittelbetriebe. Unsere Bezirksgruppe unterteilt sich in 12 Ortsgruppen: Aschach, Alkoven, Eferding, Fraham, Haibach o.d.Donau, Hartkirchen, Hinzenbach, Prambachkirchen, Pupping, St. Marienkirchen a.d.Polsenz, Scharten und Stroheim